Auction Furniture & Interior

» reset

Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier
Detailabbildung: Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier

62
Höchst qualitätvolle, seltene Louis XV-Kerzenleuchter nach Meissonier

Höhe: 24,5 cm.
Paris, um 1734/ 40.
Wohl nach einem Entwurf von Justin Aurèle
Meissonier (1675/ 93 - 1750).

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 30,000 - 42,000
ÂŁ 22,500 - 31,500
元 189,000 - 264,600
₽ 2,129,250 - 2,980,950

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Bronze, vergoldet. Amorph-balusterförmiger, nach oben sich dreiseitig leicht weitender Schaft mit jeweils drei dominierenden, konkaven Rocailleblättern umzogen von einer bekrönenden C-Bogen Volute. Der Schaft über weitem Fuß, der am Rand dreifach zu Schwüngen ansetzt und treppenartig in C-bogigen Voluten aufschwingt. Die Tülle ebenfalls dreiseitig gebildet, durchsetzt von kühnen Rocailleformen. Die Tropfschale einsetzbar mit Rocailleeinfassungen. Insgesamt feiner Guss, ziseliert und in den verbleibenden Flächen Fuß und Schaft punziert.
(990905) (11)


Exceptionally high-quality, rare Louis XV candlestick
Height: 24. 5 cm.
Paris, circa 1734/ 40.
Probably after a design by Justin Aurèle Meissonier (1675/ 93 - 1750).

Gilt-bronze.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe