Thursday, 24 September 2020

Auction 19th / 20th Century Paintings

» reset

Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932
Detailabbildung: Henry Paul Perrault, 1867 – 1932

649
Henry Paul Perrault,
1867 – 1932

MEERJUNGFRAUEN Öl auf Leinwand.
146,6 x 114,9 cm.
Links unten signiert „Hy. Perrault“.
In Prunkrahmen.

Catalogue price € 7.500 - 10.000 Catalogue price€ 7.500 - 10.000  $ 9,000 - 12,000
£ 6,750 - 9,000
元 59,100 - 78,800
₽ 683,850 - 911,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Auf einem Stein eines schroff ins Meer ragenden Felsens sitzend eine junge Meerjungfrau mit freiem Oberkörper und einem gelb-grünen Fischkörper, ihre langen goldenen Haare mit ihren erhobenen Händen sanft zur Seite streichend. Sie hält ihren Kopf leicht gesenkt und hat einen kleinen roten Mund sowie sinnliche dunkle Augen, mit denen sie auf den Betrachter aus dem Bild herausschaut. Vor ihr, im seichten Wasser liegend, eine weitere nackte junge Frau mit bewegten roten Haaren, in denen ein kleines Stück Koralle steckt. Diese hat ihren Blick nach rechts aus dem Bild hinausgerichtet. Beide werden von den Wellen und der Gischt des Meeres sanft umfangen. Nach links öffnet sich der Blick, vorbei an den sonnenbeschienen Felsen, auf das blaue Meer und den hohen hellblauen Himmel, in dem einige Möwen zu erkennen sind. Malerei in vielen differenzierten Farbtönen bei raschem Pinselduktus. Rahmenschäden. (1240454) (18)


Henry Paul Perrault,
1867 – 1932
MERMAIDSOil on canvas.
146.6 x 114.9 cm.
Signed “Hy. Perrault” lower left.
In magnificent frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe