Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung
Detailabbildung: Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung
Detailabbildung: Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung

32
Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung

Höhe: 200 cm.
Breite: 140 cm.
Italien, um 1720/ 30.

Katalogpreis € 18.000 - 22.000 Katalogpreis€ 18.000 - 22.000  $ 19,440 - 23,760
£ 16,200 - 19,800
元 138,780 - 169,620
₽ 1,785,060 - 2,181,740

Reich ornamental und vollplastisch geschnitzt, nach symmetrischem Aufbau und hochbarockem Entwurf. Die kräftige Innenrahmung hochrechteckig, im Oberteil leicht geohrt, mit einziehenden oberen Eckbögen und segmentbogigem Abschluss. Darüber kurzer, hochziehender Sockel, der eine weibliche geflügelte Büste trägt, flankiert von nach oben seitlich ausschwingenden Voluten mit abschließenden Akanthusblättern. Der bekrönende Mittelteil flankiert von seitlichen kurzen Volutengiebeln, die von C-bogigem Gitterwerk getragen werden, davor ebenfalls vollplastisch geschnitzte, bocksbeinige, weibliche Figuren mit kurzen Libellenflügeln. Die Zwischenräume in dicht gedrängter, sich überschneidender Ornamentik von C- und S-Bögen, mit dazwischen ziehenden Weinblättern und Trauben. Nach unten hin ziehen sich die seitlichen Rahmenflanken in C-Bögen und Gitterwerk fort, dazwischen eingebundene kleine Podeste mit aufgestellten Vasen. Den unteren Abschluss bildet eine Kartusche mit Gitterwerkornamentik, flankiert von C-bogigem Volutenwerk. Die Schwere der Dekoration, die noch aus der Tradition des ausgehenden 17. Jahrhunderts herrührt, wird hier bereits durch leichte Spielelemente des beginnenden 18. Jahrhunderts aufgelockert, wie durchbrochenes Gitterwerk, Lambrequins oder das in leichten Schwüngen geschnitzte Blattwerk. Gefasst und ganzvergoldet, das Spiegelblatt altersbedingt erblindet. (8111413)


Large gilded pier glass of a Baroque Palazzo furnishing
Height: 200 cm.
Width: 140 cm.
Italy, around 1720/30

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe