Friday, 25 March 2011

Auction Furniture

» reset

Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung
Detailabbildung: Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung
Detailabbildung: Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung

32
Großer vergoldeter Wandspiegel aus einer barocken Palazzo-Ausstattung

Höhe: 200 cm.
Breite: 140 cm.
Italien, um 1720/ 30.

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 20,160 - 24,640
£ 16,200 - 19,800
元 143,280 - 175,120
₽ 1,606,680 - 1,963,720

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Reich ornamental und vollplastisch geschnitzt, nach symmetrischem Aufbau und hochbarockem Entwurf. Die kräftige Innenrahmung hochrechteckig, im Oberteil leicht geohrt, mit einziehenden oberen Eckbögen und segmentbogigem Abschluss. Darüber kurzer, hochziehender Sockel, der eine weibliche geflügelte Büste trägt, flankiert von nach oben seitlich ausschwingenden Voluten mit abschließenden Akanthusblättern. Der bekrönende Mittelteil flankiert von seitlichen kurzen Volutengiebeln, die von C-bogigem Gitterwerk getragen werden, davor ebenfalls vollplastisch geschnitzte, bocksbeinige, weibliche Figuren mit kurzen Libellenflügeln. Die Zwischenräume in dicht gedrängter, sich überschneidender Ornamentik von C- und S-Bögen, mit dazwischen ziehenden Weinblättern und Trauben. Nach unten hin ziehen sich die seitlichen Rahmenflanken in C-Bögen und Gitterwerk fort, dazwischen eingebundene kleine Podeste mit aufgestellten Vasen. Den unteren Abschluss bildet eine Kartusche mit Gitterwerkornamentik, flankiert von C-bogigem Volutenwerk. Die Schwere der Dekoration, die noch aus der Tradition des ausgehenden 17. Jahrhunderts herrührt, wird hier bereits durch leichte Spielelemente des beginnenden 18. Jahrhunderts aufgelockert, wie durchbrochenes Gitterwerk, Lambrequins oder das in leichten Schwüngen geschnitzte Blattwerk. Gefasst und ganzvergoldet, das Spiegelblatt altersbedingt erblindet. (8111413)


Large gilded pier glass of a Baroque Palazzo furnishing
Height: 200 cm.
Width: 140 cm.
Italy, around 1720/30

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe