X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 28 June 2019

Auction Impressionists, Modern Art & 19th/20th Century Paintings

» reset

Franz Xaver Petter, 1791 – 1866
Detailabbildung: Franz Xaver Petter, 1791 – 1866
Detailabbildung: Franz Xaver Petter, 1791 – 1866
Detailabbildung: Franz Xaver Petter, 1791 – 1866

1534
Franz Xaver Petter,
1791 – 1866

BLUMENSTILLLEBEN MIT FRÜCHTEN UND SCHMETTERLINGEN Öl auf Leinwand.
38 x 29 cm.
Links unten signiert „F. X. Petter“.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 4.800 - 5.200 Catalogue price€ 4.800 - 5.200  $ 5,328 - 5,772
£ 4,032 - 4,368
元 37,488 - 40,612
₽ 339,312 - 367,588

 

Auf einer beigefarbenen Brüstung steht in einer Schale das prachtvolle Blumenbouquet vor grünlichem Hintergrund. Der Strauß enthält hellrosafarbene Rosen, Primeln, Nelken, blaue Glockenblumen und Vergissmeinnicht sowie Gänseblümchen. Auf der Platte selbst liegen eine Rebe mit hellen Weintrauben und ein leuchtender samtiger Pfirsich. In der Bildtradition, die aus den Stillleben Hollands herrührt, hat der Maler zusätzlich drei Schmetterlinge und eine kleine Raupe auf einem grünen Blatt wiedergegeben. Feine Malerei in hell leuchtenden Farben, typisch für Stilllebendarstellungen des bekannten Malers. (1191614) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.