Thursday, 6 December 2018

Auction Impressionists, 19th Century Paintings & Modern Art

» reset

Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda
Detailabbildung: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda
Detailabbildung: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda
Detailabbildung: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda
Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda

Lot 475 / Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda

Detail images: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda Detail images: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda Detail images: Franz Theodor Aerni, 1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda

475
Franz Theodor Aerni,
1853 Aarburg/ Schweiz – 1918 ebenda

Schweizer Maler. Er war von 1872-1874 Schüler von Adeodato Malatesta (1806-1891) an der dortigen Kunstakademie und ging danach nach Rom und studierte an der Accademia di San Luca.
ITALIENISCHE LANDSCHAFT MIT BADENDEM JÜNGLING AN EINEM FLUSSLAUF Öl auf Holztafel.
46,5 x 20,5 cm.
Links unten signiert und datiert "Rom (18)86".

Catalogue price € 800 - 1.200 Catalogue price€ 800 - 1.200  $ 911 - 1,367
£ 712 - 1,068
元 6,248 - 9,372
₽ 57,288 - 85,932

 

An einem fließenden Flusslauf mit kleiner Kaskade ein junger nackter Mann auf einer Steinplatte am Wasser. Im Hintergrund eine bergige herbstliche Landschaft unter hohem Himmel mit dichten weißen Wolken. Er möchte wohl schwimmen gehen und wird dabei von drei halbnackten jungen Frauen mit Blüten im Haar, die sich links auf einer Wiese mit blühendem Rosenstrauch hinter Sträuchern versteckt halten, beobachtet. Stimmungsvolle arkadische Landschaftsdarstellung in raschem Pinselduktus. (1171239) (18)