Friday, 8 December 2006

Auction Furnitures

» reset

Detailabbildung:  Francois Linke, 1855 - 1945 Ebénist der Belle Epoque in Paris

Lot 252 / Francois Linke, 1855 - 1945 Ebénist der Belle Epoque in Paris

252
Francois Linke,
1855 - 1945
Ebénist der Belle Epoque in Paris

Der bekannteste Pariser Ebénist der Belle Epoque. Zu seiner Zeit verbreitete sich der Stil des Louis XV um die ganze Welt. Neue Möbel-Schöpfungen und perfekte Arbeit machten Linke und seine Werkstätten berühmt.

Catalogue price € 66.000 - 79.000

 

Seltener französischer Uhrensekretär

Auf elegant gebogten Beinen mit großen Sabots mit Blattmotiven der reich mit Bronzebeschlägen versehene Korpus, der vollfurniert und markettiert ist, mit Rautenmotiven und Blütendekor. Auf der Vorderseite drei Schubladen. Die Platte doppelt gebogt. Der Aufsatz mit bombierten Türen. Flächen, die von konkav in konvex übergehend sowie den bombierten Mittelteil, in dessen Zentrum die Uhr eingebaut ist. Als Abschluss nach oben Blumenmarketterie, gerahmt von Bronzebeschlägen mit Blattmotiven. Die Platte eingefasst durch umlaufende Messingleiste. Das Möbel frei stellbar, auf der Rückseite vollfurniert und mit Bronzebeschlägen versehen. Die Innenflächen der beiden links und rechts befindlichen Aufsätze vollfurniert, mit Blüten- und Blattdekor sowie alle Flächen und Einlegeböden mit Parkettierung in Rautendekor. Ein Schlüssel vorhanden.

Höhe: 123 cm. Breite: 150 cm. Tiefe: 84 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert.

Literatur:
Payne, Christopher: Francois Linke, 1855-1946.
The Belle Epoque of French Furniture, Suffolk, 1988. (6414110)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.