Thursday, 27 June 2019

Auction Old Master Paintings Part I

» reset

Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.

573
Elisabetta Sirani,
1638 – 1665, zug.

MADONNA MIT DEM SCHLAFENDEN JESUSKNABEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
69 x 87 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Catalogue price € 15.000 - 20.000 Catalogue price€ 15.000 - 20.000  $ 17,100 - 22,799
£ 13,350 - 17,800
元 117,150 - 156,200
₽ 1,074,150 - 1,432,200

 

Die Darstellung im Oval mit dem, auf einem altrosafarbenen Seidentuch mit Kissen liegenden und schlafenden, nackten Christus. Behutsam hat er die Beine aufeinandergelegt, und sein Kopf mit blonden lockigen Haaren, einer kleinen Nase, den geschlossenen Augen und dem rötlichen Mund liegt auf einem weichen Kissen. An seiner Seite Maria mit einem altrosafarbenem Untergewand, einer weißen Kopfbedeckung und einem blauen Mantel; sie hat ihre Arme vor sich über die Brust gekreuzt und blickt ihren Sohn mit leicht geröteten Wangen und blauen Augen voller Liebe an. Im Hintergrund ein schwerer dunkelblauer Brokatvorhang mit goldenen Randfransen, der sich auf der linken Seite bis in den Vordergrund zieht, auf dem Christus seinen rechten Arm abgelegt hat. Feine harmonische liebevolle Darstellung, bei der nur ein beige-brauner Farbton für Inkarnat und Tuch verwendet werden sowie Altrosa und ein kräftig leuchtender Blauton.

Elisabetta Sirani (1638 – 1665), war selbst Schülerin des Guido Reni. (1190967) (18)


Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, attributed

MADONNA AND SLEEPING CHRIST CHILD

Oil on canvas. Relined.
69 x 87 cm.
In magnificent gilt frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.