Thursday, 11 April 2013

Auction Ivory, Rock Crystal & Silver with Enamel

» reset

Elfenbein-Diptychon
Detailabbildung: Elfenbein-Diptychon
Detailabbildung: Elfenbein-Diptychon
Detailabbildung: Elfenbein-Diptychon
Elfenbein-Diptychon

Lot 355 / Elfenbein-Diptychon

Detail images: Elfenbein-Diptychon Detail images: Elfenbein-Diptychon Detail images: Elfenbein-Diptychon

355
Elfenbein-Diptychon

Höhe: 17,2 cm.
Breite in geschlossenem Zustand: 8,5 cm.
Geöffnet: 17,5 cm.
19. Jahrhundert.

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,260 - 12,539
£ 8,010 - 9,790
元 69,930 - 85,470
₽ 681,030 - 832,370

 

In einem rechteckigen, lederbezogenen Holzetui mit braunem Innensamt sowie Goldprägung. Zwei Hochrechteck-Tafeln, durch Kupferschanier miteinander verbunden, die Außenkanten glatt gerundet, die Außenflächen geglättet, mit etwas dunklerer, honigfarbener Alterspatina. Im Inneren im Relief beschnitzt, jede der Tafeln in drei horizontale Register gegliedert, die jeweils querrechteckige Felder geben, durch je vier gotische Maßwerkbögen nach oben hin abgeschlossen. Die Szenerien der neutestamentlichen Heilsgeschichte vielfigurig wiedergeben, erzählen den chronologischen Verlauf der Bibelgeschichte von den unteren Bildszenen nach oben hin: links unten Verkündigung Mariens sowie Geburt Christi in Bethlehem, unten rechts Anbetung der Könige, in der Mitte links Ölbergszene mit Verrat des Judas sowie der Gefangennahme Jesu. Am linken Bildrand Petrus, der sein Schwert in die Scheide steckt, nachdem er einem Römer das Ohr abgeschlagen hat, rechts Judas, der sich an einem Baum erhängt. Die rechte mittlere Bildtafel zeigt Christus am Kreuz, umgeben von den "Drei Marien" sowie Johannes, rechts gefolgt von dem Thema der Auferstehung Christi. Die obere linke Bildtafel zeigt Maria inmitten der Apostel, links Johannes Evangelist, rechts Petrus. Die letzte Erzählung in der oberen rechten Bilddarstellung zeigt das Pfingstwunder mit Marie zwischen den Aposteln sitzend, darüber die Taube des Heiligen Geistes. Der Schnitzstil bezieht sich auf Reliefschnitzwerke der Epoche um 1460/ 80, sehr wahrscheinlich nach ähnlichen Vorbildern. (891546)


Ivory diptych
Height: 17.2 cm.
19th Century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.