Friday, 26 June 2009

Auction Paintings 16th - 18th Century

» reset

Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.
Detailabbildung: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.
Detailabbildung: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.
Detailabbildung: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.
Detail images:  Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.

Lot 296 / Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.

Detail images: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Detail images: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Detail images: Elena Recco, tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.

296
Elena Recco,
tätig in Neapel Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts.

GROSSES FISCHSTILLEBENÖl auf Leinwand.
74,5 x 137,5 cm.
Im blattvergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 20.000 - 24.000 Catalogue price€ 20.000 - 24.000  $ 22,799 - 27,359
£ 17,800 - 21,360
元 156,200 - 187,440
₽ 1,432,200 - 1,718,640

 

Extrem breitformatiges Gemälde mit Darstellung mehrerer großer und kleiner Fische, dazwischen Muscheln, einige Fische in einer Kupferschale abgelegt. Der dunkle Hintergrund lässt einen Strand vermuten, mit Wolken und Baumlaub.

Expertise:
Dem Gemälde ist eine Expertise von Prof. Giancarlo Sestieri, Rom, vom 22.06.2007, beigegeben, in der Vergleichsbeispiele genannt werden, wie etwa: “Pesci su una spiaggia”, Institut für Künste, Donaueschingen.
Ferner wird dort die Literatur genannt:
L. Salerno, La natura morta italiana, U. Bozzi Ed. Rom 1984, S. 243.
R. Niddione in: La natura morta in Italia, Mailand, 1989, S. 913. (7404122)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.