Auction December Auction Part II.

» reset

Deutscher Maler des 18. Jhdts.

1538
Deutscher Maler des 18. Jhdts.

GEMÄLDEPAAR MIT ALLEGORISCHER DARSTELLUNG VON FRÜHLING UND HERBST Jeweils ein hübsches junges Mädchen mit Korb in Begleitung zweier weiterer Figuren. Im einen Falle liegen im Korb Blumen, das Mädchen an einer Steinbank eingenickt, dahinter ein Schäfer mit Hut, der mit Finger am Mund einen Knaben in der linken Bildhälfte zum Schweigen ermahnt. Das Gegenstück zeigt eine junge Dame mit Hut und Blumen an der Hutkrempe, mit einem Früchtekorb. In der Hand hält sie einen Apfel, neben ihr ein weiteres Mädchen, das zu einem Knaben blickt, der einen Apfel isst. Jeweils abgedunkelter Hintergrund mit Andeutung von Bäumen. Virtuose Malerei unter dem Einfluss französischer Themenvorgabe und italienischer Maltechnik. Öl/Lwd. Doubl. 86 x 122 cm. Mitte 18. Jhdt. (400796)

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 21,600 - 26,400
ÂŁ 16,200 - 19,800
元 138,780 - 169,620
₽ 1,625,220 - 1,986,380

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe