Thursday, 7 April 2016

Auction 19th century paintings

» reset

Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Detailabbildung: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Detailabbildung: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Detailabbildung: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Detailabbildung: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Detailabbildung: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.
Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.

Lot 958 / Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.

Detail images: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug. Detail images: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug. Detail images: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug. Detail images: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug. Detail images: Carl Ferdinand Sohn, 1805 - 1867, zug.

958
Carl Ferdinand Sohn,
1805 - 1867, zug.

HYLAS UND DIE NYMPHEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
45,5 x 45,5 cm.

Catalogue price € 4.000 - 5.000 Catalogue price€ 4.000 - 5.000  $ 4,520 - 5,649
£ 3,400 - 4,250
元 30,320 - 37,900
₽ 290,160 - 362,700

 

Hylas war der junge und sehr schöne Freund und Waffenträger des Herakles und wurde von diesem an der Küste von Mysien getrennt, als er beim Wasserholen von Nymphen in einen Quellteich gezogen wurde. Die Komposition als Tondo angelegt. (10411816) (12)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.