Wednesday, 7 December 2016

Auction Clocks & Wristwatches

» reset

CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse
Detailabbildung: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse
Detailabbildung: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse
Detailabbildung: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse
CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse

Lot 1013 / CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse

Detail images: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse Detail images: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse Detail images: CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse

1013
CARTIER-Miniaturuhr im original Ledergehäuse

Höhe der Uhr: 5 cm.
Sockelbreite: 3,5 cm.
Tiefe: 2,6 cm.
Höhe des Etuis: 7 cm.
Verso bezeichnet „European Watch & Clock Company Swiss Aegean Dore” mit Silberstempel „935” sowie gestempelter Nummer „11358”. Achttagegehwerk „EWC”. Bezeichnet „Cartier”.
Um 1900.

Catalogue price € 2.000 - 3.000 Catalogue price€ 2.000 - 3.000  $ 2,280 - 3,419
£ 1,780 - 2,670
元 15,540 - 23,310
₽ 151,340 - 227,010

 

Rechteckige oben gerundete Gehäuseform über Sockel in Lapislazuli. Das Silbergehäuse guillochiert und hellblau mit Transluzidemail dekoriert. Die Kanten silbersichtig belassen. Äußerer Zifferblattring nur fein ziseliert. Zifferblatt matt silber mit römischer Stunde und gebläuten Breguetzeigern. Achttagegehwerk. An der Rückseite das Cartiersignee in Monogramm „LTC”. Rotlederbezogenes Originaletui in Klapp-Schreinform mit metallenen Türschließen, innen in heller Seide ausgekleidet. In beiden Türen goldenes Stempelsignee „Cartier” mit Pariser Adresse sowie Bezeichnung „New York”. Minimal rest. (10815264) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.