Friday, 4 July 2008

Auction Paintings

» reset

Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen
Detailabbildung: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen
Detailabbildung: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen
Detailabbildung: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen
Detail images:  Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen

Lot 550 / Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen

Detail images: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen Detail images: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen Detail images: Alexandre François Caminade, 1783 Paris - 1862 Versailles, Schüler von David und Mérimée Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen

550
Alexandre François Caminade,
1783 Paris - 1862 Versailles,
Schüler von David und Mérimée
Der Künstler errang 1806/07 den Rom-Preis, beschickte ab 1812 fast alljährlich den Pariser Salon. Werke seiner Hand in mehreren französischen

BILDNIS EINES KNABEN IN FRANZÖSISCHER GRENADIER-UNIFORM

Catalogue price € 22.000 - 24.000 Catalogue price€ 22.000 - 24.000  $ 24,859 - 27,119
£ 18,700 - 20,400
元 166,760 - 181,920
₽ 1,595,880 - 1,740,960

 

Öl auf Leinwand.
116 x 90 cm.
Rechts unten signiert und datiert "(18)35".
Im klassizistischen Rahmen.

Der Knabe im Dreiviertelbildnis, in hügeliger Landschaft wiedergegeben, den Kopf nach rechts gewandt mit interessiert in die Ferne gerichtetem Blick. Rote Epauletten auf dunklem Offizierswams, weißer Gürtel mit Bronzeschnalle und dem Grenadierzeichen. Den polierten Messinghelm mit Pantherfell hält er in der rechten Hand, in der linken den Degen. Äußerst lebensnahe Wiedergabe des Portraits in hochrangiger Malqualität.
(701654)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.