X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 28 June 2013

Auction Hampel Living

» reset

† Deutscher Maler des 18. Jahrhunderts

665
† Deutscher Maler des 18. Jahrhunderts

ANBETUNG DES KINDES IN BETLEHEM Gouache auf Pergament. Im Oval.
23 x 19,5 cm.
Im Passepartout und gerahmt.

Catalogue price € 500 - 700 Catalogue price€ 500 - 700  $ 555 - 777
£ 420 - 588
元 3,905 - 5,467
₽ 35,345 - 49,483

 

Maria mit dem auf dem Stroh liegenden Kind im Zentrum des Bildes. Seitlich links der Heilige Josef sowie eine junge Frau in blauem Kleid, die in Anbetung vor dem Kinde kniet. Im Hintergrund herbeikommende Hirten, einer mit Dudelsack und Hirtenhund, im unteren Vordergrund Halbfigur einer jungen Frau mit Kind, davor Spaten und Korb. Oberhalb der Szenerie gebauschte Wolken mit fliegendem Engel, der den Rotulus mit Aufschrift "Gloria in excelsis deo" trägt. Einige geringfügige Abriebe. (9304118)