» chiudi

I nostri centralinisti vi contatteranno approssimativamente 10 lotti prima di quello al quale siete interessati.
Vi preghiamo di seguire il livestream della nostra asta a partire dalle 10 di mattina della nostra giornata d’asta.

Conferma l’offerta telefonica

 

Living: Dipinti Antichi
giovedì, 30 giugno 2022

» rimettere

Genueser Meister des 17. Jahrhunderts

1037
Genueser Meister des 17. Jahrhunderts

SCHLACHTENENDE MIT KÖNIG Öl auf Leinwand. Doubliert.
55,5 x 72,5 cm.
Ungerahmt.

Prezzo del catalogo€ 5.000 - 7.000 Prezzo del catalogo € 5.000 - 7.000  $ 5,200 - 7,280
£ 4,500 - 6,300
元 34,950 - 48,930
₽ 271,500 - 380,100

 

Im Zentrum mehrere berittene Soldaten, dazu rechtsseitig ein Orientale mit großem weißem Turban, auf einem sich nach unten beugendem Pferd sitzend, der seine Hand fragend nach vorne streckt und den Blick seitlich nach unten gewandet hat, zu einem jungen Knappen in Pluderhosen, der sich vor Schrecken Nase und Mund zuhält und auf einen am Boden liegenden Gefallenen weist. Es ist ein König mit weit geöffnetem weißem Hemd, auf einem roten mit Goldfäden durchwirken Mantel liegend, dessen Krone sich am Boden befindet und aus dessen Mund kleine Schlangen herauskommen, die ebenfalls seitlich der Krone zu finden sind. Eine sich über ihn beugende Frau in mehrfarbigem Gewand hat ebenfalls mit ihrer Linken die Nase und den Mund bedeckt und streckt ihre Rechte abwehrend nach vorne. Hinter ihnen ein goldener Streitwagen mit großem Rad, in der Mitte ein Reiter auf einem großen Braunen und daneben zwei Soldaten in silber glänzenden Rüstungen. Malerei mit starkem Hell-Dunkel-Kontrast, die teils an Caravaggio (1570/71-1610) erinnert, die vier Hauptfiguren durch ihre teils helle Kleidung, auf die das Licht fällt, besonders hervorgehoben. Teils Retuschen. (13210712) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe