» chiudi

I nostri centralinisti vi contatteranno approssimativamente 10 lotti prima di quello al quale siete interessati.
Vi preghiamo di seguire il livestream della nostra asta a partire dalle 10 di mattina della nostra giornata d’asta.

Conferma l’offerta telefonica

venerdì, 4 dicembre 2020

Arte Russa

» rimettere

Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel
Detailabbildung: Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel
Detailabbildung: Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel
Detailabbildung: Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel
Detailabbildung: Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel

837
Silberbüste Zar Peter der Große auf hohem Silbersockel

Gesamthöhe: 38 cm.
Sockel und Büste einzeln gemarkt: Silberstempel „84“, Jahresstempel „1896“ sowie Silberschmiedstempel „Morosoff“ neben Doppeladler.
Russland, 1896.

Prezzo del catalogo€ 8.500 - 9.000 Prezzo del catalogo € 8.500 - 9.000  $ 10,200 - 10,800
£ 7,650 - 8,100
元 66,980 - 70,920
₽ 775,030 - 820,620

 

Die Büste zeigt den Herrscher Russlands in Art einer Caesarenbüste mit Rüstung und umgelegter, an der Schulter geknoteter Toga, auf dem Haupt ein Lorbeerkranz. Das Gesicht physiognomisch nach Bildnissen des Zaren mit Lippenbart. Am Büstenansatz ein kleiner Zwischensockel mit kyrillischer Aufschrift. Der hohe Silbersockel in Form eines kannelierten Säulenstumpfes mit umlaufendem Rundfuß mit Zungenblattfries. An der Vorderseite erhabene Wappenkartusche mit legiertem Monogramm „PP“, überkreuzt, darüber Zarenkrone. Quadratischer schwarzer Basissockel. (12414912) (11)


Silver bust of Tsar Peter the Great on tall silver pedestal

Total height: 38 cm.
Base and bust hallmarked separately: silver hallmark “84”, date stamp “1896” and silversmith´ mark “Morosoff” next to double eagle.
Russia, 1896.

Cartouche with coat of arms on the front with crossed “PP” monogram in ligature and surmounted by the Imperial crown of Russia. Square black pedestal.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe