» fermer

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Nummern vor Aufruf des Sie interessierenden Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Tableaux de Maîtres anciens - Partie II
jeudi, 30 juin 2022

» reset

Cristoforo Serra, 1603 – 1689, zug.

395
Cristoforo Serra,
1603 – 1689, zug.

PORTRAIT EINES ALTEN SCHAFHIRTEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
93 x 73 cm.

Prix de catalogue€ 10.000 - 18.000 Prix de catalogue € 10.000 - 18.000  $ 10,400 - 18,720
£ 9,000 - 16,200
元 69,900 - 125,820
₽ 543,000 - 977,400

 

In dekorativem Rahmen. Vor abendlichem Himmel in weiter Landschaft, von der links im Hintergrund ein Baumstamm zu sehen ist, in Nahsicht ein alter schlanker Schafhirte mit freiem Oberkörper. Er hat einen kahlen Kopf, auf dem ein großer breiter dunkler Hut sitzt, seine Hände auf einem Holzstock zusammengefaltet und abgestützt. Zudem trägt er um die Hüften ein weißes Schaffell, in dem linksseitig hinter seinem Rücken eine Flöte steckt. Er hat einen weißen Bart, den Kopf leicht gesenkt und schaut mit seinen glänzenden braunen Augen leicht nach unten. Das Licht fällt von links auf ihn, sodass seine linke Gesichtshälfte und der Brustbereich verschattet bleiben. Qualitätvolle Malerei mit starker Hell-Dunkel-Akzentuierung. Teils rest., Retuschen. (13207814) (2) (18)


Cristoforo Serra,
1603 – 1689, attributed
PORTRAIT OF AN OLD SHEPHERDOil on canvas. Relined.
93 x 73 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe