» fermer

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Nummern vor Aufruf des Sie interessierenden Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Tableaux de Maîtres anciens - Partie II
jeudi, 30 juin 2022

» reset

Italienischer Meister des 17. Jahrhunderts

391
Italienischer Meister des 17. Jahrhunderts

DIE HEILIGEN DREI KÖNIGE Öl auf Leinwand. Doubliert.
98 x 128 cm.
In dekorativem vergoldetem Rahmen.

Prix de catalogue€ 40.000 - 60.000 Prix de catalogue € 40.000 - 60.000  $ 41,600 - 62,400
£ 36,000 - 54,000
元 279,600 - 419,400
₽ 2,172,000 - 3,258,000

 

Vor dunklem Hintergrund die großfigurige Darstellung der Heiligen Familie mit Maria in rot-blauem Gewand, ihren rechten Ellenbogen auf einem Steinpodest abstützend und mit der Hand den nackten Jesusknaben auf einem weißen Tuch in ihrem Schoß haltend. Mit ihrer linken Hand möchte sie gerade den Deckel eines goldenen Pokals anheben, den ihr der Älteste der rechtsseitig stehenden drei Könige, mit grauem Bart und Halbglatze, kniend hinhält, während ihre Blicke sich begegnen. Auch das Jesuskind greift mit seiner rechten Hand nach dem Pokal. Rechtsseitig ein weiterer König mit Turban und goldener Krone, ein goldenes Gefäß haltend, sowie im Hintergrund im Schatten der dritte König mit rötlichem Turban und Krone, ein kleines goldenes Kästchen haltend. Über die rechte Schulter von Maria blickt Josef in braunem Gewand auf die Könige. Durch die Lichtführung werden besonders das Gesicht Mariens und der Jesuknabe in den Vordergrund gestellt. Darstellung eines der beliebtesten Motive in der religiösen Malerei der Kunstgeschichte. Vereinzelt rest., Retuschen, kleine Rahmenschäden. (13218831) (18)



Italien School of the17th century
THE MAGIOil on canvas. Relined.
98 x 128 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe