» fermer

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Nummern vor Aufruf des Sie interessierenden Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Département

jeudi, 27 juin 2019

Sculptures

» reset

Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten
Detailabbildung: Paar Bronzefiguren liegender Propheten

451
Paar Bronzefiguren liegender Propheten

Höhe: je ca. 27 cm.
Länge: 52 cm.
Sockelhöhe: 6,5 cm.
Sockellänge: 55 cm.
Sockeltiefe: 20 cm.
Italien, Ende 16. Jahrhundert.

Prix de catalogue€ 20.000 - 25.000 Prix de catalogue € 20.000 - 25.000  $ 22,799 - 28,499
£ 17,800 - 22,250
元 156,200 - 195,250
₽ 1,432,200 - 1,790,250

 

Jeweils schwerer Hohlguss in Bronze. Als Gegenstücke gearbeitet, nach rechts bzw. nach links liegend, der Oberkörper jeweils durch einen Arm aufgestützt, ein geöffnetes Buch hält jede der Figuren über dem leicht hochgestellten Knie. Die Köpfe bärtig wiedergegeben mit markanten Gesichtszügen, der Blick jeweils in die Ferne gerichtet. Die auffällige Gestaltung insgesamt, auch mit der großzügigen Wiedergabe der Kleiderfalten, ist bewusst auf Fernansicht angelegt. Wohl ehemals Teile einer Altarausstattung. Jeweils auf moderne, schwarz polierte Sockel gestellt. (11905934) (11)


A pair of bronze figures of reclining prophets

Height: ca. 27 cm each.
Length: 52 cm.
Height of base: 6.5 cm.
Length of base: 55 cm.
Depth of base: 20 cm.
Italy, end of the 16th century.

Heavy bronze hollow casting each. Created as counterparts. Probably formerly part of an altar. Each mounted on modern black polished base.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU