» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Léon Herbo, 1850 Tournai – 1907 Ixelles

786
Léon Herbo,
1850 Tournai – 1907 Ixelles

PORTRAIT EINER ELEGANTEN JUNGEN FRAU IM SCHWARZEN KLEID Öl auf Leinwand.
98 x 69 cm.
Links unten signiert. Verso auf dem Keilrahmen Lacksiegel.
Gerahmt.

Katalogpreis€ 20.000 - 25.000 Katalogpreis € 20.000 - 25.000  $ 22,000 - 27,500
£ 18,000 - 22,500
元 143,400 - 179,250
₽ 1,666,000 - 2,082,500

 

Auf dem vorliegenden Gemälde zeigt der Künstler eine junge Frau in Halbfigurenansicht auf einem Stuhl sitzend, bekleidet mit einem feinen schwarzen Kleid, dessen Dekolleté von hellen Rosen umspielt wird. In flottem Duktus ausgeführt.

Siebzehnjährig ging der Künstler an die Akademie in Tournai, danach nach Brüssel. Der Künstler spezialisierte sich alsbald auf das Portrait- und Genrefach. Er war ab 1876 Mitbegründer der Künstlervereinigung „L‘Essor“ in Brüssel, zusammen mit Louis-Gustave Cambier (1874-1949), Hendrick Lodewijk Permeke (1849-1912) und Franz Seghers (1849-1939). Werke seiner Hand wurden im Pariser Salon, im Münchner Glaspalast, aber auch in der Kunstaustellung in Berlin sowie u.a. in den Museen in Brüssel und Tournai ausgestellt. (1291231) (1) (10)


Léon Herbo,
1850 Tournai – 1907 Ixelles
PORTRAIT OF AN ELEGANT YOUNG LADY IN A BLACK DRESS
Oil on canvas.
98 x 69 cm.
Signed lower left. Lacquer seal on back of stretcher.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe