» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Möbel & Einrichtung, Uhren, Bibliothek
Donnerstag, 23. September 2021

» zurücksetzen

Vergoldete Temperantia-Schale mit zugehöriger Kanne

38
Vergoldete Temperantia-Schale mit zugehöriger Kanne

Höhe der Schale: 5 cm.
Durchmesser: 33 cm.
Höhe der Kanne: 30 cm.
Am Boden der Schale geprägte Herstellermarke, im oval „AB/ Paris“.
19. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 4.000 - 6.000 Katalogpreis € 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

 

Schale und Kanne in Messingbronze, vergoldet. Im Schalenzentrum Relieftondo mit Darstellung der Allegorie „Temperantia“, junge Frau, die eine Weintazza und einen Krug hält. Das Zentrum umgeben von vier ovalen Kartuschen mit allegorischen Darstellungen der vier Elemente, dazwischen Rollwerk- und Büstendekor. Die Zeichnungen und der Entwurf gehen auf den Goldschmied François Briot (um 1550-1616) zurück. Besonders im 19. Jahrhundert wurde dieses Vorbild in Zinn mehrfach wiederholt, auch in leicht abgewandelter Gestaltung, als Dokumente der reifen französischen Renaissance. Die Kanne ovaloid auf eingezogenem Fuß mit s-bogig hochschwingendem Henkel. (12821156) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe