» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Ausgewählte Flämische Sammlungen
Donnerstag, 24. Juni 2021

» zurücksetzen

Deutscher Meister um 1530 – 1550

577
Deutscher Meister um 1530 – 1550

PORTRAIT EINER ELEGANTEN HOFDAME Öl auf Holz.
33,5 x 25 cm.
In dekorativem Rahmen

Katalogpreis€ 22.000 - 25.000 Katalogpreis € 22.000 - 25.000  $ 26,400 - 30,000
£ 19,800 - 22,500
元 169,840 - 193,000
₽ 1,896,180 - 2,154,750

 

Portrait der Dame nach rechts vor braunem Hintergrund. Sie trägt ein graues Kleid mit großem schwarzem Kragen, darunter eine weiße Bluse mit hohem Stehkragen, der am Rand mit Goldstickerei verziert ist. Auf dem Haupt trägt sie eine sehr ungewöhnliche Kopfbedeckung: einen höheren, fast spitzen Hut, der aus Goldfäden mit Perlenreihen und einem rötlichen Edelstein besteht. Dazu hat sie um ihre Handgelenke Korallenketten, zwei goldene Ringe an ihrer rechten Hand und auf ihrer rechten Seite hängt eine rötliche goldverzierte Uhren- oder Schlüsselkette herab. Sie hat ein zartes Gesicht mit geröteten Wangen und mit ihren braunen Augen schaut sie frohgemut seitlich aus dem Bild heraus. Malerei, die besonders die Heraushebung der Kopfbedeckung und des Schmuckes in den Mittelpunkt stellt. Retuschen.

Anmerkung:
Wir danken Herrn Dr. Koenraad Jonckheere. (12707551) (18)



German School, ca.1530 – 1550
PORTRAIT OF AN ELEGANT COURT LADY
Oil on panel.
33.5 x 25 cm.
In decorative frame.
Notes:
We would like to thank Dr. Koenraad Jonckheere.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe