» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Freitag, 25. Juni 2021

» zurücksetzen

A. R. Penck, 1939 Dresden – 2017 Zürich

830
A. R. Penck,
1939 Dresden – 2017 Zürich

ÜB MAL GOT, 1993/94 Acryl auf Leinwand, Übermalung eines Bildes von Gottfried Bräunling.
99 x 149 cm.
Links unten signiert „A.R. Penck“ sowie betitelt „Üb mal Got“.
Handgefertigter teilvergoldeter Rahmen.

Katalogpreis€ 55.000 - 70.000 Katalogpreis € 55.000 - 70.000  $ 66,000 - 84,000
£ 49,500 - 63,000
元 424,600 - 540,400
₽ 4,740,450 - 6,033,300

 

In der Tradition der Künstlergruppe Lücke entstandenes Werk, in welcher Penck und Bräunling bereits in der DDR zusammengearbeitet haben. In diesem Zusammenhang schufen die Künstler gemeinsame Werke, sodass ein Künstler ein Werk anfing, während der andere das Werk vollendete, wobei der letzte Künstler das Werk adoptierte und signierte.

Provenienz:
Sammlung Gottfried Bräunling. (12715248) (13)


A. R. Penck,
1939 Dresden - 2017 Zürich
ÜB MAL GOT, 1993/94
Acrylic on canvas; overpainting of a painting by Gottfried Bräunling.
99 x 149 cm.
Signed “A.R. Penck” lower left and titled “Üb mal Got”.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe