» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Works of Art

» reset

Tafel eines Diptychons
Detailabbildung: Tafel eines Diptychons
Detailabbildung: Tafel eines Diptychons
Tafel eines Diptychons

231
Tafel eines Diptychons

Maße ohne den Stand: 16 x 12,4 cm.
Rückwärtige Sammlungsetiketten.
Frankreich, Île-de-France, Mitte 14. Jahrhundert.

Catalogue price€ 6.500 - 8.000 Catalogue price € 6.500 - 8.000  $ 7,800 - 9,600
£ 5,850 - 7,200
元 50,115 - 61,680
₽ 586,885 - 722,320

 

Elfenbein, geschnitzt, in samttapezierten Stand eingelassen. Darstellung in zwei Registern mit Darstellungen aus dem Leben Christi: Oben Kreuzigung Christi, unten Verkündigung und Geburt Christi. Jeweils von Rundbögen, denen Dreipässe eingestellt sind, überfangen und von plastischen Krabben bekrönt.

Provenienz:
Sammlung Dirven.

Anmerkung:
Im Museum Schnütgen, Köln, wird ein komplettes Diptychon aufbewahrt (Inventarnummer B123), das die gleiche Darstellung zeigt und auf der rechten Seite Christus als Weltenherrscher, sowie darunter die Anbetung der Könige zeigt. Auch die vorliegende Tafel weist Ausbrüche eines Scharniers zur rechten Seite hin auf, die durch die Metalloxidation verfärbt wurden. Auch für das vorliegende Relief, das zusätzlich oben mittig über ein sekundäres Löchlein zur Montierung verfügt, darf eine rechte Tafel gleichen Themeninhaltes angenommen werden. (1261061) (1) (13)

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe