» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Hampel Living
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Seltenes Meiji-Zierkästchen

941
Seltenes Meiji-Zierkästchen

15,5 x 15 x 11 cm.
Bodenseitig in einer Kartusche signiert.
Japan, Meiji-Periode, 1868-1912.

Katalogpreis€ 7.000 - 9.000 Katalogpreis € 7.000 - 9.000  $ 7,700 - 9,900
£ 6,300 - 8,100
元 50,190 - 64,530
₽ 583,100 - 749,700

 

Bronze, patiniert und tauschiert, in Eisen, Kupfer und Silber. Vier geschweifte Füße mit kastenförmigem Korpus mit geschweiften Kartuschen. Kurzseite mit Tür, dahinter vierschübige Inneneinrichtung in Holz. Deckelseitiger Bügelgriff. Allseitig mit Vogel-Ast-Dekor in kunstvoller Ausfertigung. Minimal besch. (1290164) (13)


Rare decorative Meiji box

15.5 x 15 x 11 cm.
Signed in cartouche on underside.
Japan, Meiji period, 1868-1912.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe