» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Hampel Living
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Seltener Königsumhang in Perlstickerei mit Bänderdekor und stilisierter Ornamentik

1297
Seltener Königsumhang in Perlstickerei mit Bänderdekor und stilisierter Ornamentik

Länge: 217 cm.
Breite: 69 cm.
Nigeria/ Stamm Yoruba, 20. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 12.000 - 15.000 Katalogpreis € 12.000 - 15.000  $ 13,200 - 16,500
£ 10,800 - 13,500
元 86,040 - 107,550
₽ 999,600 - 1,249,500

 

Stoff, unterfüttert. Die Außenbänder mit Rauten, die Inneren orange- und grünfarbig bzw. dunkelblau gewellt. Auf den Bändern Amphibien (Krokodile?) sowie menschlichte Köpfe eingearbeitet. Die unteren Enden jeweils gefranst. Mittig Kopföffnung. (†)

Literatur:
Vgl. Henry J. Drewal, Yoruba – Nine centuries of african art and thought, New York 1989, S. 173 f. (12901219) (11)


Rare royal mantle with pearl and band embroidery and stylised ornaments

Length: 217 cm.
Width: 69 cm.
Nigeria/ Yoruba tribe, 20th century. (†)

Literature:
cf. Henry J. Drewal, Yoruba – Nine centuries of african art and thought, New York 1989, p. 173f.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe