» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Old Master Paintings in the auction

Thursday, 28 March 2019

Old Master Paintings

» reset

Salomon van Ruysdael, um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Salomon van Ruysdael, um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Salomon van Ruysdael, um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Salomon van Ruysdael, um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Salomon van Ruysdael, um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.

1060
Salomon van Ruysdael,
um 1602 Naarden – 1670 Haarlem, zug.

LANDSCHAFT MIT HOHER BAUMGRUPPE ZWISCHEN FLUSSLAUF, KÜHEN UND ZIEGEN Öl auf Holz. Parkettiert.
81,5 x 114,5 cm.
Verso auf der Eichentafel ältere, wohl Inventarnummer „No 29“.

Catalogue price€ 45.000 - 50.000 Catalogue price € 45.000 - 50.000  $ 51,299 - 56,999
£ 40,050 - 44,500
元 349,650 - 388,500
₽ 3,405,150 - 3,783,500

 

Die Landschaft mit hohem Himmel im Spätlicht wiedergegeben, das die zentrale Baumgruppe von rechts beleuchtet und partiell leicht bräunlich färbt. Vor den verschatteten Hügeln rechts, auf heller erleuchteter Sandfläche, eine Gruppe von Rindern und Ziegen, wobei eine weiße stehende Kuh heller heraus leuchtet. Links zieht ein ruhiger Flusslauf kurvig nach hinten, in dem sich das Firmament teilweise spiegelt. Darüber ein, vor dem Horizont auffliegender Vogel. Das Gemälde weist alle Stilmerkmale des Künstlers auf, die abendliche Ruhe ausbreiten. Die kaum bewegte Tiergruppe belebt die stimmungsvolle Landschaft. Im Vergleich mit weiteren Werken sowie einem ähnlichen, mit Tieren besetzten Landschaftsbild, dürfte das Gemälde in die frühen 1660er-Jahre zu datieren sein. Kurzer Haarriss in der Platte rechts oben und mittig. (11802916) (11)


Salomon van Ruysdael,
ca. 1602 Naarden – 1670 Haarlem, attributed

LANDSCAPE WITH RIVER, TALL GROVE OF TREES, COWS AND GOATS

Oil on panel. Parquetted.
81.5 x 114.5 cm.
Old number “No 29“, probably an inventory number on the back of the oak panel.

In comparison with other works by the artist such as a similar landscape painting with animals, the painting on offer for sale in this lot was probably created in the early 1660s. Panel with short hairline crack on top right and at centre.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU