» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Freitag, 1. April 2022

» zurücksetzen

Rembrandt Bugatti, 1884 Mailand – 1916 Paris

1097
Rembrandt Bugatti,
1884 Mailand – 1916 Paris

HUND MIT GESENKTEM SCHWANZ, 1903Bronze, braune Patina.
26 x 35 x 15 cm.
Auf dem Sockel signiert „R. Bugatti“, ortsbezeichnet und datiert „Milano 1903“ (ohne Gießerstempel).

Katalogpreis€ 40.000 - 60.000 Katalogpreis € 40.000 - 60.000  $ 44,000 - 66,000
£ 36,000 - 54,000
元 283,600 - 425,400
₽ 3,728,000 - 5,592,000

 

Originalausgabe „Giudici e Strada“ für A. Grubicy (Mailand). Nach dem heutigen Kenntnisstand beträgt unter Vorbehalt die bisher bekannte Auflage in Bronze zwei Exemplare.

Provenienz:
Privatsammlung Italien.
 
Anmerkung:
Rembrandt Bugatti war ein italienischer Bildhauer. Er ist der jüngere Bruder des Automobilkonstrukteurs Ettore Bugatti. Sein Werk umfasst in erster Linie Tierplastiken und gilt als überaus eigenständige künstlerische Position innerhalb der Bildhauerei der Frühmoderne. (1301981) (13)

Ausstellung:
1905, V. Biennale von Venedig.


Rembrandt Bugatti,
1884 Milan – 1916 ParisDOG WITH LOWERED TAIL, 1903Bronze, brown patina.
26 x 35 x 15 cm.
Signed „R. Bugatti“ on the base, locally inscribed and dated „Milano 1903“ (without foundry stamp).

Original edition „Giudici e Strada“ for A. Grubicy (Milan). According to current knowledge, with reservations, the edition known so far in bronze is two copies.

Provenance:
Private collection Italy

Notes:
Rembrandt Bugatti was an Italian sculptor. He is the younger brother of the automobile designer Ettore Bugatti. His work includes primarily animal sculptures and is considered an extremely independent artistic position within early modern sculpture.

Exhibition:
1905, 5th Venice Biennale.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe