» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Uhren
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

Religieuse

111
Religieuse

54 x 30,5 x 15,3 cm.
Emailkartusche unterhalb der VI mit Nennung des Uhrmachers „LaCan A Paris“.
Paris, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 6.000 - 10.000 Katalogpreis € 6.000 - 10.000  $ 5,940 - 9,900
£ 5,400 - 9,000
元 42,120 - 70,200
₽ 364,200 - 607,000

 

Schlossscheibenschlagwerk mit Stunden- und Halbstundenschlag auf Glocke. Pendule mit Pilastern und Balustraden in ebonisierem Holz partiell mit Schildpattbesatz und Zinn-Marketerie in Boulle-Technik, vor allem an der Lambrequin-Zarge und über dem durch Ormolu-Pilaster gekennzeichneten Schallschlitz. Zifferblatt mit inneren römischen Stunden und äußeren arabischen Minuten. Gebläute Zeiger. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Ein Pendel vorhanden. Keine Schlüssel. (†)

Literatur:
Zum Uhrmacher:
Tardy, Dictionnaire des Horologers Francais, Paris 1972, S. 339: Henri Lacau oder auch Lacan. (1330609) (10)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe