» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Friday, 28 June 2019

Sculpture

» reset

Raub der Sabinerinnen
Detailabbildung: Raub der Sabinerinnen
Detailabbildung: Raub der Sabinerinnen
Detailabbildung: Raub der Sabinerinnen
Detailabbildung: Raub der Sabinerinnen
Detailabbildung: Raub der Sabinerinnen

970
Raub der Sabinerinnen

Gesamthöhe: 142 cm.
Höhe ohne Sockel: 122,5 cm.

Catalogue price€ 4.000 - 6.000 Catalogue price € 4.000 - 6.000  $ 4,520 - 6,779
£ 3,400 - 5,100
元 30,320 - 45,480
₽ 290,160 - 435,240

 

Metallguss, patiniert. Auf profiliertem gefassten Rundsockel. Nach dem 1579 – 1582 entstandenen Werk von Giambologna (um 1529 – 1608) gearbeitete Gruppe, welche sich in Florenz befindet. Die in Figura serpentinata dargestellte Raptusgruppe einen jungen Mann darstellend, welcher eine Frau in die Lüfte hebt, während ein weiterer Mann sich zu seinen Füßen beugt, jeweils in verdrehter Körperform. Der Titel wurde seinerzeit von Giambolognas Zeitgenossen Vincenzo Borghini (1515 – 1580) vorgeschlagen. Die Bronze dunkelbraun patiniert, Patina partiell berieben, speziell am Stand. Der Sockel mit partieller Vergoldung über Metallgrund. (1190701) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU