X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 5 December 2019

Sculpture & Antiquities

» reset

Paar brünierte Bronzefiguren auf vergoldeten Rocaillesockeln
Detailabbildung: Paar brünierte Bronzefiguren auf vergoldeten Rocaillesockeln
Detailabbildung: Paar brünierte Bronzefiguren auf vergoldeten Rocaillesockeln

1012
Paar brünierte Bronzefiguren auf vergoldeten Rocaillesockeln

Höhe: 38 cm bzw. 37 cm.
Sockelfrontbreite: ca. 30 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price€ 4.000 - 6.000 Catalogue price € 4.000 - 6.000  $ 4,440 - 6,660
£ 3,360 - 5,040
元 31,240 - 46,860
₽ 282,760 - 424,140

 

Die beiden Figuren zeigen in lebendiger Wiedergabe einen auf einem Sockel hockenden Leierkastenspieler, in Begleitung eines zu seinen Füßen ruhenden Hündchens sowie, als Gegenstück, eine ebenfalls sitzende alte Frau mit Kopftuch und langem Mantel, in der linken Hand ein Kartenbündel, auf ihrem Schoß zwei Spielkarten, davon eine mit einem Jüngling mit Henkerbeil. Die Figuren in frühromantisch-literarischer Auffassung, die Alte als Kartenleserin zu verstehen. Die Rocaillesockel durchbrochen gearbeitet mit C-bogig anliegenden Blattformen. (12111043) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU