» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Kunsthandwerk
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Museales gotisches Segnungskreuz

856
Museales gotisches Segnungskreuz

Höhe: 43,5 cm.
Breite: 27,2 cm.
Gesamthöhe mit Metallstellsockel: 45 cm.
Wohl Maas-Gebiet oder Niederrheinisch, Anfang 15. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 10.000 - 12.000 Katalogpreis € 10.000 - 12.000  $ 9,900 - 11,880
£ 9,000 - 10,800
元 70,200 - 84,240
₽ 607,000 - 728,400

 

Flaches Kreuz in Kupfer, vergoldet, mit vollplastischem Corpus Christi im Dreinageltypus. Die Balken enden jeweils im Vierpass mit figürlicher Gravur: oben „Charitas Christi – Pelikan mit den Jungen im Nest über Lebensbaum“, links „Maria zwischen zwei kleinen Rosetten“, rechts „Apostel Johannes Evangelist“, unten „Schädel und Gebeine Adams“. Rückseite: in den Passfeldern die Symbole der vier Evangelisten, jeweils mit Rotulus und Haltetuch. Oben Adler (Johannes), links Stier (Lukas), rechts Löwe (Markus), unten Engel (Matthäus). Im Zentrum Ecce Homo-Darstellung.
An Vorder- und Rückseite reiche, dichte Gravuren mit Akanthusblatt- und Rautenbanddekor. Der obere Kreuzbalken mit Aufschrift „YXN“ (Jesus Cyrus Nazarenus) in gotischen Majuskeln, die eine hebräische Buchstabencharakteristik andeuten.
Der Korpus mit schlankem Oberkörper, ohne Dornenkrone, mit symmetrischen Rippenbögen, ohne Seitenwunde, mit leicht gewölbter Bauchpartie sowie fein und streng schräg-gefälteltem Lendentuch mit feiner Randbordüre. Christusfigur und Gravuren von hoher Bildqualität. Die Vergoldung alters- und gebrauchsbedingt stellenweise berieben, mit schöner Alterspatina. A.R. (1340378) (11)



Gothic blessing cross of museum quality

Height: 43,5 cm.
Width: 27.2 cm.
Total height with metal base: 45 cm.
Probably Meuse region or Lower Rhine, early 15th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe