» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde Alte Meister
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Meister der Langmatt Foundation, Apollonio Facchinetti, genannt „Domenichini“, tätig 1740 – 1770

203
Meister der Langmatt Foundation,
Apollonio Facchinetti, genannt „Domenichini“, tätig 1740 – 1770

Blick auf den Markusplatz mit zahlreichen FigurenÖl auf Leinwand. Doubliert.
35 x 56 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis€ 45.000 - 60.000 Katalogpreis € 45.000 - 60.000  $ 44,550 - 59,400
£ 40,500 - 54,000
元 315,900 - 421,200
₽ 2,731,500 - 3,642,000

 

Beigegeben Expertise von Dario Succi, Gorizia.

Blick von erhöhtem Standpunkt auf den Markusplatz, auf dem zahlreiche edel gekleidete Figuren flanieren. Im Hintergrund der Markusdom und der Campanile sowie die den Platz umrahmenden architektonischen Flügel der Procuratie Nuove. Auf der Piazza ist wohl das neue Pflaster aus dem Jahr 1723 zu sehen, das bereits von Canaletto selbst dargestellt wurde. Die Gebäude sind mit großer Aufmerksamkeit für die Wiedergabe der Architektur und des Farbenspiels gestaltet. Die Darstellung unter hohem hellblauem Himmel mit wenigen weißen Wolkenformationen. Die Aufmerksamkeit für den genannten Maler erfolgte erstmals 1994, als 13 Gemälde in der Sammlung der Langmatt Foundation in Baden-Baden als offensichtlich von derselben Malerhand erkannt wurden. Die Identifizierung als Apollonio Facchinetti gelang durch Aufdeckung einer Künstlerbezeichnung auf der Rückseite eines der Werke. Vereinzelt rest. (†) (1341346) (18)



Master of the Langmatt Foundation Apollonio Facchinetti, also called “Domenichini“,
active 1740 – 1770

VEDUTA OF SAINT MARK‘S SQUARE WITH NUMEROUS FIGURES
Oil on canvas. Relined.
35 x 56 cm.

Accompanied by an expert’s report by Dario Succi, Gorizia. (†)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe