» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 24 September 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Maler um 1700 nach flämischen Vorbildern
Detailabbildung: Maler um 1700 nach flämischen Vorbildern
Detailabbildung: Maler um 1700 nach flämischen Vorbildern
Detailabbildung: Maler um 1700 nach flämischen Vorbildern

182
Maler um 1700 nach flämischen Vorbildern

BILDNIS DES RICHARD OCKOLD UND SEINER KLEINEN TOCHTER PRISCILLA OCKOLD Öl auf Leinwand. Doubliert.
126 x 95 cm.
Im original vergoldeten Barock-Rahmen.

Catalogue price€ 8.000 - 12.000 Catalogue price € 8.000 - 12.000  $ 8,960 - 13,440
£ 7,200 - 10,800
元 63,680 - 95,520
₽ 714,080 - 1,071,120

 

Die beiden Dargestellten leicht in Unterlebensgröße, der Herr auf einer Steinbank sitzend vor bräunlich-rotem Velum und einer kannelierten Säule links hinten. Neben ihm rechts beugt sich die Tochter über seine Knie und hält mit ihm gemeinsam einen Zweig mit Blättern und roten Blüten, wobei das Mädchen mit dem Zeigefinger auf eine stilllebenartige Wiedergabe eines Traubentellers mit Blättern und Baumfrüchten hinweist. Der Herr zeitgemäß in brauner Allongefrisur, weißem Spitzentuch über heller Weste und braunem Gehrock mit reicher Brokatstickerei an den Ärmeln. Das Haar des Mädchens auffallend zu hübschen Locken gedreht. Zu beiden Figuren seitlich das jeweils zugehörige Adelswappen, ferner an den Rändern mehrzeilige Aufschriften mit Nennung der Familienzugehörigkeiten und den jeweiligen Herrschaftsgebieten, darunter Gloucester sowie die Nennung von Oxford, ferner die Erwähnung „King Charles“ mit Jahreszahl „1648“. Die letzten Zeilen nennen den Dargestellten als Enkel von Henry Ockold of Upton. Bei beiden Aufschriften sind die Lebensdaten nicht vollkommen erfasst. (12207442) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe