» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

19th & 20th Century Paintings
Thursday, 9 December 2021

» reset

Maler des 19. Jahrhunderts, wohl aus dem Kreis des Hans Makart (1840-1884)

1095
Maler des 19. Jahrhunderts, wohl aus dem Kreis des Hans Makart (1840-1884)

FRÜCHTESTILLLEBEN Öl auf Leinwand.
29 x 117 cm.

Catalogue price€ 4.000 - 6.000 Catalogue price € 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

 

Das Gemälde zeigt in breitem Querformat auf einer Platte, teils mit weißem Tuch bedeckt, diverse Früchte vor Goldhintergrund; zu diesen gehören helle, rote und blaue Weintraubenrispen mit Blattranken, Misteln, eine Ananas, eine angeschnittene Melone und ein großes Stück einer rötlich leuchtenden Wassermelone. Dazu zwei Pfirsiche, ein nach links oben hängender Zweig mit Pflaumen und ein darunterliegendes grünes Weinglas. Harmonische Farbgebung und qualitätvolle naturalistische Darstellung der Früchte kennzeichnen das vorliegende Gemälde. (12901613) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe