» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

Karl Hofer, 1878 Karlsruhe – 1955 Berlin

733
Karl Hofer,
1878 Karlsruhe – 1955 Berlin

Landschaft mit Segelboot, um 1900Öl auf Karton. Auf Holz aufgezogen.
71 x 100 cm.
Links unten monogrammiert.
In ebonisiertem und vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis€ 45.000 - 60.000 Katalogpreis € 45.000 - 60.000  $ 44,550 - 59,400
£ 40,500 - 54,000
元 315,900 - 421,200
₽ 2,731,500 - 3,642,000

 

Anbei im Original eine Expertise von Karl Bernhard Wohlert, Dortmund 02.05.1986, der das mit „K.H.“ signierte Gemälde auf die Zeit um 1900 ansetzt und somit als Frühwerk des Künstlers anerkennt.

Impressionistische Seenlandschaft mit großem Buschwerkkorpus, vor dem sich eine weiß gekleidete Frau und ein Mann mit Sonnenhut versammelt haben. Rechts von ihnen auf dem Gewässer ein sich spiegelndes Segelboot mit weißen Segeln.

Literatur:
Karl Bernhard Wohlert, Markus Eisenbeis, Karl Hofer. Werkverzeichnis der Gemälde, Bd. 1, Köln 2007, S. 29, Abb. 6.

Ausstellungen:
Von Sisley bis Rohlfs - Meisterwerke des Impressionismus und Neoimpressionismus, Kunsthaus Apolda Avantgarde, Apolda 2002, Katalognr. 15 mit Farbbabb. (1331353) (13)



Karl Hofer,
1878 Karlsruhe – 1955 Berlin

LANDSCAPE WITH SAILING BOAT, ca. 1900
Oil on card, laid on panel.
71 x 100 cm.
Monogrammed lower left.

Accompanied by an original expert’s report from Karl Bernhard Wohlert, Dortmund 2 May 1986, who acknowledged the painting, which is signed with “K.H.” as an early work of the artist and dates it to ca. 1900.

Literature:
Karl Bernhard Wohlert, Markus Eisenbeis, Karl Hofer - Werkverzeichnis der Gemälde, vol. 1, Cologne 2007, p. 29, ill. 6.

Exhibitions:
Von Sisley bis Rohlfs - Meisterwerke des Impressionismus und Neoimpressionismus, Kunsthaus Apolda Avantgarde, Apolda 2002, cat. no. 15 with colour ill.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe