» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

19th/ 20th Century Paintings
Friday, 25 June 2021

» reset

Jan Jacobus M. Damschreuder, auch Damschröder, 1825 Amsterdam – 1905 Velsen

930
Jan Jacobus M. Damschreuder,
auch Damschröder,
1825 Amsterdam – 1905 Velsen

DER KLASSENRAUM, 1876. Öl auf Holz.
34,5 x 47 cm.
Lins unten signiert „J.J.M. Damschröder“, verso betitelt, datiert und erneute Signatur.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 2.500 - 3.500 Catalogue price € 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,275 - 26,985
₽ 225,725 - 316,015

 

In einem großen einfachen Klassenraum, in den von rechts durch ein Fenster das Licht hereinfällt, sitzt ein Lehrer in langer grauer Jacke, gelber Weste und einer runden Brille auf der Nase in einem Armlehnsessel vor einem Schreibpult. Vor ihm vier kleinere Kinder mit Büchern, die er mit erhobener rechter Hand zu ermahnen scheint. Linksseitig vier weitere Kinder, von denen ein Junge gerade auf eine große Tafel etwas schreibt. Typische Genremalerei der Zeit, die eine Schulstunde in harmonischer Farbgebung zeigt. 
 
Der Maler gehörte in den 1860er und 70er Jahren zu den regelmäßigen Ausstellern des Norddeutschen Gesamtvereins in Bremen, 1853 stellte er in Amsterdam ein Historienbild aus. Seine Gemälde wurden im Deutschen Kunstblatt 1853, S. 387, besprochen. (12707514) (18)

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe