» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Wednesday, 25 September 2019

Old Master Paintings Part II

» reset

Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts

679
Italienischer Maler des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Gemäldepaar
MARKTSZENE
sowie
JAGDAUSFLUG

Öl auf Leinwand. Doubliert.
94 x 126 cm.
In vergoldetem, reich dekoriertem Rahmen.

Catalogue price€ 10.000 - 12.000 Catalogue price € 10.000 - 12.000  $ 11,399 - 13,679
£ 8,900 - 10,680
元 78,100 - 93,720
₽ 716,100 - 859,320

 

Das eine Gemälde mit einer Szene aus einer italienischen Stadt, welche von einem rückwärtigen Hügelzug hinterfangen wird und über die sich eine Burg erhebt. Der Marktplatz gefüllt mit zahlreichen Personen, die einem Jahrmarktstreiben frönen und den alltäglichen Geschäften, wie Geschirrverkauf oder dem Holen des Wassers beschäftigt sind. Eine weitere Szene beschreibt eine offene Hügellandschaft mit reicher Figurenstaffage, die einen Landesherren zeigt, welchem das Gemälde scheinbar gewidmet ist und dessen Kleidung mit derjenigen der Edelmänner, welche in dem Pendantgemälde dargestellt sind, korrespondiert und somit eventuell die gleiche Person darstellen soll. (1191991) (13)


Italian school, late 18th century

A pair of paintings
MARKET SCENE
and
HUNTING TRIP

Oil on canvas. Relined.
94 x 126 cm.
In gilt, elaborately decorated frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU