» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part II
Thursday, 9 December 2021

» reset

Italienischer Maler des 17. Jahrhunderts

352
Italienischer Maler des 17. Jahrhunderts

ANBETUNG DER K√ĖNIGE √Ėl auf Leinwand.
97 x 128 cm.

Catalogue price‚ā¨ 20.000 - 30.000 Catalogue price ‚ā¨ 20.000 - 30.000  $ 24,000 - 36,000
£ 18,000 - 27,000
元 151,200 - 226,800
₽ 1,703,400 - 2,555,100

 

Das Gem√§lde im traditionellen Aufbau mit der Madonna und dem Kind in der linken Bildseite, dahinter der Heilige Josef. Von rechts sind die K√∂nige in Anbetung herangetreten. In geb√ľckter Haltung √ľberreicht ein kahlk√∂pfiger der beiden K√∂nige dem Kind ein goldenes Deckelgef√§√ü, w√§hrend ihm das Kind die Segenshand entgegenh√§lt. Die Gestalt rechts dahinter tr√§gt einen mit Strahlenzacken-Krone besetzten Turban.
Die Malerei in der betonten Hell-Dunkel-Auffassung noch stark vom Carravaggismus beeinflusst, wie wir das etwa auch bei dem aus Coulummiers stammenden Maler Valentin de Boulogne finden (1591-1632), der bereits 1617 nach Rom ging und dort bis zu seinem Lebensende wirkte. A. R.

Literatur:
Hermann Bauer, Andreas Prater und Ingo F. Walther, Barock. Die Malerei des 17. Jahrhunderts in Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien und den Niederlanden, 2006. (12916219) (11)


Italian School of the 17th century
THE ADORATION OF THE MAGI Oil on canvas.
97 x 128 cm.

Literature:
Hermann Bauer, Andreas Prater and Ingo F. Walther, Barock. Die Malerei des 17. Jahrhunderts in Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien und den Niederlanden, 2006.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe