» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 3 December 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts

334
Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts

DAS KONZERT Öl auf Leinwand. Altdoubliert.
87 x 104 cm.
In geschnitztem und fruktalverziertem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price€ 45.000 - 55.000 Catalogue price € 45.000 - 55.000  $ 50,400 - 61,600
£ 40,500 - 49,500
元 358,200 - 437,800
₽ 4,016,700 - 4,909,300

 

Dreifigurige Komposition mit halbfiguriger Darstellung dreier jugendhaft wiedergegebener Personen, von denen einer eine Violine spielt und eine junge Frau mit Perlohrringen eine Laute, während ein junger Knabe den beiden über die Schulte schaut, dem Betrachter entgegenblickend. Das schlaglichthaft von links oben herein scheinende Licht erhellt nicht nur den Innenraum sondern besonders auch das helle Inkarnat der dargestellten Personen und deren Gliedmaßen, wobei sich durch die caravaggesce Schattenwirkung ein Spiel mit dem Tiefenraum ergibt und sich die Plastizität der Dargestellten erhöht. Das Gemälde nimmt Bezug auf Konzertdarstellungen von Caravaggio, unter anderem auf Carvaggios „Die Musikanten“, Metropolitan Museum of Art, von 1595 oder auch wenn mit unterschiedlicher Thematik das Gemälde im Kimbell Art Museum von ca. 1594, welches ebenfalls mit drei Personen aufgebaut ist und Kartenspieler zeigt.

Musikantendarstellungen, besonders auch gerne eingebunden in fröhliche Gesellschaften, finden nicht nur bei Caravaggio und seinem Umkreis und seiner Nachfolge Verbreitung, sondern auch in den Niederlanden, deren Maler sich häufig auf Caravaggio bezogen, wie zum Beispiel Gerrit van Honthorst, dessen „Konzert mit drei Musikanten“ um 1616/18 in der National Gallery of Ireland Dublin ein gutes Beispiel bildet. (1250651) (2) (13)


Italian Caravaggist, 17th century
THE CONCERTOil on canvas. Old relining.
87 x 104 cm.
In carved and gilt frame with fruit décor.

The painting makes reference to concert depictions by Caravaggio, among other his The Musicians, Metropolitan Museum of Art, dating to 1595 or, although with a different subject matter, the painting at the Kimbell Art Museum dating to ca. 1594, also composed with three figures and showing card players. Depictions of musicians amidst a merry party are not only found in Caravaggio‘s œuvre and that of his circle but were also popular in The Netherlands, where painters often made reference to him. A good example of this is Gerrit van Honthorst‘s Concert with three Musicians from ca. 1616/18 is held at the National Gallery of Ireland, Dublin.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe