» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Wednesday, 25 September 2019

Old Master Paintings Part II

» reset

Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 Paris – 1808 ebenda

656
Hubert Robert,
1733 Paris – 1808 ebenda

LANDSCHAFT MIT STEINERNEM TURM Öl auf Leinwand.
33 x 25 cm.
In vergoldetem dekorativen Rahmen.

Catalogue price€ 9.000 - 12.000 Catalogue price € 9.000 - 12.000  $ 10,260 - 13,679
£ 8,010 - 10,680
元 70,290 - 93,720
₽ 644,490 - 859,320

 

Der als Ruinenmaler bekannt gewordene Künstler wirkte elf Jahre in Rom, wo er unter anderem auch Giovanni Paolo Panini (1691-1765) und Giovanni Battista Piranesi (1720-1878) kennengelernt hatte. Er schuf in der Folge eine Reihe fantastischer Fantasiearchitekturen sowie Landschafts- bzw. Ruinencapriccios.

Beigegeben ein Glückwunschbrief an den Käufer des Bildes im Jahre 2006 bei Christie‘s mit zusätzlichen Angaben (im Original vorliegend).

Im Mittelpunkt der prachtvolle steinerne Turm, der in den hohen wolkigen blauen Himmel ragt. Eine steinerne Treppe, an deren Beginn eine Skulptur auf einem Sockel steht, führt zu diesem Turm. Einige Staffagefiguren im Vordergrund beleben das Bild. Hinter dem Turm geht der Blick auf der linken Seite auf eine Ruine, dahinter die weite ruhige See. Der Turm mit vielen Details, das Gemälde insgesamt in reduzierter Farbgebung. Rest. (1191221) (5) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU