» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Wednesday, 25 September 2019

Works of Art

» reset

Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung
Detailabbildung: Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung

333
Historistischer Elfenbeinpokal mit Silbermontierung

Höhe: 31,5 cm.
Gewicht: 1237 g.
Bodenseitig punziert mit 935er Feingehalt sowie Meistermarke „A“. Schöllkopf, Pforzheim ab 1910 bis 1919.
Pforzheim, 1910-1919.

Catalogue price€ 15.000 - 17.000 Catalogue price € 15.000 - 17.000  $ 17,100 - 19,380
£ 13,350 - 15,130
元 117,150 - 132,770
₽ 1,074,150 - 1,217,370

 

In der Art frühbarocker Humpen gestaltetes Objekt mit geschnitzter Elfenbeinwandung, Nereiden darstellend, welche zusammen mit mythologischen Figuren das Relief bilden. Steckscharnierdeckel mit einem auf einem Delfin sitzenden Amorknaben, der in ein Horn bläst. Der Griff als figürlich gestaltete Herme. Deckel mit Steincabochons besetzt. (1201099) (13)


Historicist silver-mounted ivory tankard

Height: 31.5 cm.
Weight: 1237 g.
Hallmarked on underside with 935er fineness and maker's mark “A”. Schöllkopf, Pforzheim from 1910 to 1919.
Pforzheim, 1910-1919.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU