» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde Alte Meister Teil II
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Guido Reni, 1575 Bologna – 1642 ebenda, zug.

259
Guido Reni,
1575 Bologna – 1642 ebenda, zug.

Ecce HomoÖl auf Leinwand.
62 x 49 cm.
Verso mit alter Auktionsnummer und roten Lacksiegelresten.
In ovalem Passepartout in profiliertem und vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis€ 8.000 - 12.000 Katalogpreis € 8.000 - 12.000  $ 8,400 - 12,600
£ 7,200 - 10,800
元 58,640 - 87,960
₽ 528,400 - 792,600

 

In weiten Teilen dem Gemälde im Louvre (Inv.Nr. 528) entsprechend, jedoch ohne den Stab, ist dieses Werk auf uns gekommen, das in der Einlieferertradition Guido Reni zugeschrieben wird. In eine dem Künstler eigene und diese Werkgruppe kennzeichnende Lichtgloriole eingebettet sehen wir Christus, dessen ausgestreckte Arme die Kreuzigungsszene evozieren und somit eine Erweiterung des Pariser Ecce Homo-Motives hin zur Kreuzigung darstellen. Rechts unten rest. Verso durch Plexiglas verschlossen. (1341132) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe