» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Jugendstil & Art Déco
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Georges-Jules-Victor Clairin, 1843 Paris – 1919 Clohars-Carnoët

1163
Georges-Jules-Victor Clairin,
1843 Paris – 1919 Clohars-Carnoët

OPHÉLIE, 1906 Kolorierte Zeichnung auf Papier.
Sichtmaß: 34 x 46,5 cm.
Links unten signiert, gewidmet und datiert „1906“. Der Rahmen „Guillamont E. 1913“.
In bossiertem Kupferrahmen mit getriebenemLiliendekor.

Katalogpreis€ 6.500 - 8.000 Katalogpreis € 6.500 - 8.000  $ 6,760 - 8,320
£ 5,850 - 7,200
元 45,435 - 55,920
₽ 352,950 - 434,400

 

Die Gestalt aus Shakespeares Hamlet taucht in sechs von 20 Szenen auf und wurde vor allem im viktorianischen Zeitalter quasi als personifizierte Melancholität gern dargestellt. (1320452) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe