» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 2 July 2020

19th/20th Century Paintings

» reset

Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
Detailabbildung: Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly

260
Franz Richard Unterberger,
1838 Innsbruck – 1902 Neuilly

EINSCHIFFUNG ZUR HOCHZEITSFAHRT AM GARDASEE Öl auf Leinwand.
82,5 x 70,5 cm.
Links unten signiert. Doubliert.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price€ 10.000 - 12.000 Catalogue price € 10.000 - 12.000  $ 11,200 - 13,440
£ 9,000 - 10,800
元 79,600 - 95,520
₽ 796,200 - 955,440

 

Der Künstler war ein Tiroler Landschaftsmaler, der in Düsseldorf unter Andreas Achenbach (1815-1910) und Oswald Achenbach (1827-1905) die dortige Kunstakademie besuchte und in den 60er-Jahren des 19. Jahrhunderts das südliche Italien bereiste, wo zahlreiche Gemälde entstanden.    
 
Im Vordergrund, an den ins Wasser führenden Treppen eine junge Braut mit Brautkranz, roter Bolerojacke und weißer Schürze, die einen Kahn besteigt. Ein junger Mann ist ihr beim Betreten des Kahns behilflich. Die Gruppe umgeben von mehreren älteren und jüngeren Personen, dabei Kinder auf den Stufen und Menschenansammlung im Hintergrund. Der Kahn mit einem großen Kranz geschmückt, darin stehend ein Ruderer und ein weiteres Paar. Weiter links ein Ruderboot mit Musikanten und einem Schützen, der den Salutschuss abgibt. Dem Brauchtum entsprechend wird die Braut – wohl am gegenüberliegenden Ufer – ihrem Bräutigam zur Hochzeit zugeführt. Dort kleines Städtchen am Uferrand vor zum Teil noch schneebedeckten Bergen. Äußerst seltene Genredarstellung. Figuren- und detailreich wiedergegeben. Mit wirkungsvoller Licht- und Wolkenstimmung. (1230481) (18)


Franz Richard Unterberger,
1838 Innsbruck – 1902 Neuilly
EMBARKING OF A WEDDING CRUISE ON LAKE GARDAOil on canvas.
82.5 x 70.5 cm.
Signed lower left. Relined.
In decorative gilt frame.

Extremely rare, detailed multi-figure genre depiction.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe