» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

19th & 20th Century Paintings
Thursday, 9 December 2021

» reset

Dolf van Roy, 1858 Brüssel – 1943

780
Dolf van Roy,
1858 Brüssel – 1943

PORTRAIT EINER DAME IN SCHWARZEM KLEID IN EINEM INTERIEUR Öl auf Leinwand.
67 x 52 cm.
Rechts unten signiert „Dolf van Roy“.
In dekorativem Rahmen.

Catalogue price€ 3.000 - 5.000 Catalogue price € 3.000 - 5.000  $ 3,600 - 6,000
£ 2,700 - 4,500
元 22,680 - 37,800
₽ 255,510 - 425,850

 

In einem vornehmen Interieur, auf einem Armlehnstuhl sitzend, eine elegante Frau in feinem weitem langem schwarzem Kleid, das im Armbereich durchsichtig ist. Vor ihr auf dem Teppichboden zusätzlich liegend ein rotes, teils besticktes Kissen für ihre Füße. Sie lässt ihren linken Arm über der Stuhllehne hängen, während sie sich mit den zarten, teils beringten Fingern ihrer rechten Hand an eine rosafarbene Kette an ihrem Hals greift. Sie hat dunkelblonde Haare, zarte rötliche Lippen und mit ihrem leicht gesenkten Kopf und den dunklen Augen schaut sie gedankenverloren seitlich aus dem Bild heraus. Links von ihr ein Tisch mit grauer Seidendecke, die im unteren Bereich mit breiter Borte bestickt ist, auf der Tischplatte stehend ein kleines Teegedeck, eine kleine Porzellanfigur und ein Heft, in dem sie wohl gerade gelesen hat. Einfühlsame Darstellung in der typischen Manier des Künstlers. (1290864) (1) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe