» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Ivory art objects
Thursday, 9 December 2021

» reset

Deckelgefäss mit Kronos-Relief

601
Deckelgefäss mit Kronos-Relief

Höhe inkl. Deckel: 40,5 cm.
Deutschland, 18./ 19. Jahrhundert.

Catalogue price‚ā¨ 20.000 - 30.000 Catalogue price ‚ā¨ 20.000 - 30.000  $ 24,000 - 36,000
£ 18,000 - 27,000
元 151,200 - 226,800
₽ 1,703,400 - 2,555,100

 

Elfenbein, geschnitzt, Silber, getrieben, ziseliert und montiert. Auf passigem Stand mit horizontaler Profilierung und ziseliertem Ranken-Bl√ľtenrelief, der in Flach- und Hochrelief gestaltete Elfenbeinmantel. Dieser mit allegorischen Motiven die Zeit betreffend ausgestaltet. So ist Kronos zu sehen, aber auch die drei Moiren, von denen Atropos, die √Ąlteste, mit einer Schere ausger√ľstet ist und im Begriff ist, einen Lebensfaden zu durchtrennen. Kronos selbst ist mit einer Sense ausger√ľstet und tr√§gt auf seinem gefl√ľgelten Haupt, das von einem Siegeskranz √ľberfangen wird, eine Sanduhr. Er sucht nach Menschenkindern zu greifen, die von m√§nnlichen und weiblichen Figuren flankiert werden. Eine weitere Figur ist als allegorische g√∂ttliche Figur gezeigt mit einem Erd- und einem Himmelsglobus, der die Tierkreiszeichen zeigt. Ihr Zepter endet im Auge Gottes. Deckel das Silberrelief motivisch aufnehmend mit Athena als Schlangeng√∂ttin, deren Kriegssymbolik auf das Gesamtwerk zu sehen sein d√ľrfte. Etwas rissig. (12908011) (13)


Lidded vessel with Cronus relief

Height incl. cover: 40.5 cm.
Germany, 18th/ 19th century.

Carved ivory. Silver; wrought, chased and mounted.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe