» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Charles Henri Verbrugghe, 1877 – 1974 Paris

667
Charles Henri Verbrugghe,
1877 – 1974 Paris

IM SOMMERLICHEN GARTEN Öl auf Holz.
76 x 63,5 cm.
Links unten gewidmet an den Maler „Jef van de Fackere“ und signiert und datiert „Ch. Verbrugghe 1920“.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis€ 20.000 - 25.000 Katalogpreis € 20.000 - 25.000  $ 20,800 - 26,000
£ 18,000 - 22,500
元 139,800 - 174,750
₽ 1,086,000 - 1,357,500

 

In einem blühenden Garten ein stehender Korbstuhl vor einem kleinen runden, mit einer weißen Decke gedeckten Tisch. Auf diesem Tisch stehen zwei hellblaue Vasen, beide mit prachtvollen Blumensträußen geschmückt, weitere Blumen und Blüten liegen auf der hellen Tischdecke. Seitlich des Tisches, im grünen Gras, eine ältere weiße Henkelkanne, in der ebenfalls ein paar Blütenzweige stehen. Farbenprächtig leuchtendes Bild in impressionistischer Manier, typisch für den belgischen Maler.

Provenienz:
Berko Fine Paintings, 1995. (1322006) (18)


Charles Henri Verbrugghe,
1877 – 1974 Paris
SUMMERY GARDENOil on panel.
76 x 63.5 cm.
Dedicated to the painter “Jef van de Fackere” lower left and signed and dated “Ch. Verbrugghe 1920”.
In magnificent gilt frame.

Provenance:
Berko Fine Paintings, 1995.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe