» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Hampel Living
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Bonbonnière

1012
Bonbonnière

Höhe: 4 cm.
Durchmesser: 9,2 cm.
Gewicht: 216 g.
Gestempelt: Meistermarke MZ, Pächterstempel Julien Berthe (1750 - 1756), Jahresbuchstabe Q, Paris (1745/55).
Frankreich, 2. Hälfte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 3.000 - 4.000 Katalogpreis € 3.000 - 4.000  $ 2,970 - 3,960
£ 2,700 - 3,600
元 21,060 - 28,080
₽ 182,100 - 242,800

 

Zylindrischer Korpus in Vernis Martin mit Stülpscharnierdeckel mit Gelbgoldmontierung. Innen schwarz lackiert außen mit polychromer Malerei auf goldenem Fond. Bodenseitig mit Flusslandschaft mit Angler und Ruinenstaffage, oben mit eleganter Dame mit Hund nebst Blumencachepot. Etwas berieben. In sekundärem Rundetui. (1340791) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe