» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Friday, 28 June 2019

Impressionists & Modern Art

» reset

Bernard Buffet, 1928 Paris – 1999 Tourtour/Südfrankreich
Detailabbildung: Bernard Buffet, 1928 Paris – 1999 Tourtour/Südfrankreich
Detailabbildung: Bernard Buffet, 1928 Paris – 1999 Tourtour/Südfrankreich
Detailabbildung: Bernard Buffet, 1928 Paris – 1999 Tourtour/Südfrankreich

1446
Bernard Buffet,
1928 Paris – 1999 Tourtour/Südfrankreich

Tête de bélier

Öl auf Leinwand. 
46 x 65 cm. 
Links mittig signiert und datiert „Bernard Buffet 56“, verso auf Aufkleber betitelt. 

Catalogue price€ 100.000 - 120.000 Catalogue price € 100.000 - 120.000  $ 112,999 - 135,600
£ 85,000 - 102,000
元 758,000 - 909,600
₽ 7,254,000 - 8,704,800

 

Im Mittelpunkt der prachtvolle Kopf eines Widders mit großen, spiralig eingedrehten Hörnern vor grau-weißem Hintergrund, der den Kopf leicht zur Seite gewendet hat und mit großen grauen Augen aus dem Bild heraus schaut. Das sichtbare Fell in dunkelgrau bis schwarz mit einigen weißlichen und braunen Farbschattierungen. Für den bekannten Künstler typisches Sujet in fahlen Farben mit schwarzen Konturen.
 
Provenienz:
Galerie David et Garnier, Paris.
Privatsammlung, Uruguay (und verkauft bei Sotheby’s, New York, 21. Februar 2002, Lot. 154).
Privatsammlung, New York (und verkauft bei Christie’s, New York, 22. Februar 2005, Lot 120).
Privatsammlung, Japan.
Aus vorheriger Sammlung vom gegenwärtigen Eigentümer erworben ca. 2005. (1191544) (18)


Bernard Buffet,
1928 Paris – 1999 Tourtour

TÊTE DE BÉLIER

Oil on canvas.
46 x 65 cm.
Signed and dated “Bernard Buffet 56” lower left, titeld on label on reverse.
 
Provenance:
Galerie David et Garnier, Paris.
Private Collection, Uruguay (and sold at Sotheby’s, New York, 21. February 2002, Lot. 154).
Private Collection, New York (and sold at Christie’s, New York, 22. February 2005, Lot 120).
Private Collection, Japan.
Acquired from the above by the present owner ca. 2005.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU